© Ute Helmbold

© Ute Helmbold

© Ute Helmbold

Blick in die Ausstellung © Mainz, GDKE, Landesmuseum Mainz, Foto: Ellen Löchner

© Mainz, GDKE, Landesmuseum Mainz, Foto: Ellen Löchner

© Mainz, GDKE, Landesmuseum Mainz, Foto: Ellen Löchner

Vater und Sohn – Machtkampf um das Reich

Machtkampf mit den Söhnen

Heinrich IV. lässt wie seine Vorgänger seine Söhne zu Mitkönigen erheben, um ihnen die Nachfolge zu sichern. Doch zuerst Konrad und dann Heinrich V. lehnen sich gegen den Vater auf. Konrads Herrschaft bleibt auf Teile Oberitaliens beschränkt, er stirbt einige Jahre später weitgehend bedeutungslos in Florenz. Heinrich V. dagegen gelingt es mit Unterstützung der fürstlichen Opposition, seinen Vater zu entmachten.

Das Video wird durch Klick/Touch aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Klicken Sie, um das Audio zum Objekt zu hören!

Das Audio wird durch Klick/Touch aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Klicken Sie, um das Audio zum Objekt zu hören!

Das Audio wird durch Klick/Touch aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Klicken Sie, um das Audio zum Objekt zu hören!

Das Audio wird durch Klick/Touch aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Klicken Sie, um das Audio zum Objekt zu hören!

Das Audio wird durch Klick/Touch aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.